Archiv

Ein Lebenszeichen

ja mich gibt es noch!

Es tut mir unendlich leid, dass ich mich leider wieder so lange Zeit nicht gemeldet habe, aber hier war zum Jahresende eine Menge los.

Meine Eltern sind Weihnachten nach Spanien ausgewandert, was mich schon sehr emotional mitgenommen hat, dadurch war mein privater und mein beruflicher Umzug angesagt. Zur Erklärung, wir haben ein Dreifamilienhaus, in dem meine Eltern, mein Bruder und ich wohnten. Durch den Auszug meiner Eltern bin ich in die Wohnung meiner Eltern gezogen(freu, jetzt hab ich viel Platz für meine Wolle grins) und mit meiner Firma bin ich in meine alte Wohnung gezogen. Jetzt habe ich meinen Arbeitsplatz mit im Haus. Ist manchmal von Vor- und Nachteilen geprägt.

Ich brauchte ziemlich lange Zeit um es zu verkraften, dass meine Eltern nun weit weg sind. Wir haben ein sehr enges Verhältnis und durch die Krankheit meiner Mutter hat es mir noch mehr zugesetzt. Aber ihr geht es da viel viel besser und so kann ich nun damit leben. Aber sie fehlen mit schon enorm.

 

  

1 Kommentar 13.3.08 11:12, kommentieren

Stricktechnisch und Creativa

Stricktechnisch habe ich in dieser Zeit nicht ganz soviel gemacht.

Aber seit Ende Januar bin ich wieder fleißig am nadeln.

Fertig geworden ist ein Zweiteiler ( Bolero u. Top ) und eine Tunika, sowie ein Paar Socken ( Urlaubsstrickerei grins).

Angeschlagen habe ich ein geknöpftes Top, hier ist dass Rückenteil schon fertig. Die bilder werden  in den nächsten Tagen folgen.

Gestern war ich mit meiner Schwester auf der Creativa in Dortmund. War ne Menge los und viele interessante Stände.

In meine Tasche sind auch so kleine Dinge gelandet wie, Stickbilder ( Kaffeemotive ), Wolle von Online, ne Strickrechner, Strasssteine, Bügelpailetten und Vorlagen von Heike Schäfer, sowie ein Komplettpaket für Patchwork Topflappen. Ich wollte mich mal an Patchwork versuchen. Ich hoffe, dass ich es auch hin bekomme. Unsere Füsse waren nach 6 Stunden Messe ziemlich geschaftt.

1 Kommentar 13.3.08 11:26, kommentieren

Rundkettler

Ach ja für alle die wissen wollen ob ich nun den Rundkettler zu Weihnachten bekommen habe;

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa! Ich habe ihn! Ich habe mich wie bolle darüber gefreut. Nur leider bin ich aus den bekannten Gründen ( Umzüge, Auswanderung,Skiurlaub) noch nicht dazu gekommen ihn auszuprobieren. Dies wird aber Ostern nachgeholt, da habe ich ne Menge Zeit (hoffe ich).  

Ich wünsche Euch noch allen einen schönen Tag!

13.3.08 11:32, kommentieren

Top-Produktion

nachdem ich das linke Vorderteil dreimal anschlagen musste (Frau ist manchmal ganz schön verwirrt und dreht die Teile nicht im Kopf) habe ich das Top doch nun vollendet.





Material: Lang Yarns Lyra
NS: 5
Verbrauch: 200g
Zeit: 09.03.2008 - 16.03.08
Anleitung: Lang Yarns

Und da es schon war dies zu stricken,habe ich gestern abend noch ein zweites in schwarz angeschlagen. Und diesmal bitte drauf achten das es ein linkes und ein rechtes Vorderteil gibt.

2 Kommentare 17.3.08 09:59, kommentieren